Fuchsien '06
Amazing Grace 2006
André Ramm
Auenland
Frankfurt 2006
Hubert Glombitza
Paul
Schloss Hexenagger
Tränen Meiner Liebe
Zarte Versuchung

Geschwister
Tränen Meiner Liebe

Interesse?
Bezugsquellen
Fuchsien - Amazing Grace 2006

Amazing Grace 2006


Details - Amazing Grace 2006

Züchter W. Burkhart, D
Kreuzung König Manasse x Mantilla
Jahr 2006
Wuchsform aufrecht / halbhängend
Blütenform groß, gefüllt
Tubus kurz, leuchtend lilarot 53B
Sepalen mittellang, leuchtend lilarot 53B
Korolle dkl. viollettpurpur N79B, geflammt rötlichlila 61B
Laub mittelgroß, mittelgrün 137B, elliptisch, leicht gezähnt, spitz
A.F.S. No. 7101 im Jahr 2009
Kommentar reichblühend, sonnenverträglich

Ein bekanntes Lied aus den USA:

Amazing grace! How sweet the sound
That saved a wretch like me!
I once was lost, but now am found;
Was blind, but now I see.

’Twas grace that taught my heart to fear,
And grace my fears relieved;
How precious did that grace appear
The hour I first believed.

Through many dangers, toils and snares,
I have already come;
’Tis grace hath brought me safe thus far,
And grace will lead me home.

The Lord has promised good to me,
His Word my hope secures;
He will my Shield and Portion be,
As long as life endures.

Yea, when this flesh and heart shall fail,
And mortal life shall cease,
I shall possess, within the veil,
A life of joy and peace.

The earth shall soon dissolve like snow,
The sun forbear to shine;
But God, Who called me here below,
Shall be forever mine.

When we’ve been there ten thousand years,
Bright shining as the sun,
We’ve no less days to sing God’s praise
Than when we’d first begun.

-------------------------------

O Gnade Gottes, wunderbar
hast du errettet mich,
ich war verloren ganz und gar,
war blind, jetzt sehe ich.

Die Gnade hat mich Furcht gelehrt
und auch von Furcht befreit,
seitdem ich mich zu Gott bekehrt
bis hin zur Herrlichkeit.

Durch Schwierigkeiten mancher Art
wurd’ ich ja schon geführt,
doch hat die Gnade mich bewahrt,
die Ehre Gott gebührt.

Wenn wir zehntausend Jahre sind
in seiner Herrlichkeit,
mein Herz noch von der Gnade singt
wie in der ersten Zeit.

Text: John Newton, Deutsch: Anton Schulte

zurück zur Übersicht André Ramm weiter
© 2005-2018 - all rights reserved | Kontakt | Impressum